Bücher: Unterrichtspädagogik

Psychoarithmetik. Psico Aritmética - Die Arithmetik dargestellt unter Berücksichtigung kinderpsychologischer Erfahrungen während 25 Jahren. Deutsche ... nur Text, mit Ordner für alle Teile: TEIL 1

Mathe ist für Kinder an sich nicht immer sehr einfach. Vielen Kindern fällt der Umgang mit Zahlen sehr schwer. Das Thema wurde nun über einen längeren Zeitraum beobachtet und es musste immer wieder fe ... weiter

Montessori und die Defizite der Regelschule. Internationale Krimmler Montessori- Tage

In diesem Buch bekommen sie auf 295 Seiten sehr hilfreiche Informationen zu der Pädagogik von Maria Montessori. Sie war zu ihrer Zeit eine sehr angesehene Forscherin, welche sich sehr mit der Entwickl ... weiter

Umweltbildung an Reformschulen, Leitbildanalysen an Montessori- und Waldorfschulen

In vielen Schulen wird in der heutigen Zeit die mittle5rweile sehr bekannte Montessori-Pädagogik angewendet. Hier müssen Kinder beispielsweise selbst bestimmen, wann sie eine Pause benötigen und wann ... weiter

Sachunterrichtliches Lernen in der Montessori-Pädagogik

Die Montessori-Pädagogik ist nun schon seit sehr vielen Jahrzehnten bekannt und wird mehr und mehr an Schulen aber auch in den Familien angewendet. Sie besagt, dass aus jedem Kind einmal ein selbststä ... weiter

Mit Kindern die Natur im Jahreskreis entdecken: Handreichungen für draussen und drinnen

Kinder müssen nicht nur die Theorie in der Schule erlernen, sondern auch praktische Unternehmungen sind sehr wichtig, damit sie sich auch mit den erlernten Dingen sehr gut auseinander setzen können un ... weiter

Unterricht und Erziehung in einer globalen Bürgergesellschaft: Anpassung Widerstand Ichstärkung

Maria Montessori war zu ihrer Lebenszeit eine sehr angesehene Forscherin, welche sich vor allem mit der Entwicklung der Kinder beschäftigt hat. Sie stellte zu ihren Beobachtungen sehr viele Thesen auf ... weiter

Apropos Lernen

Die Montessori-Pädagogik besagt, dass aus jedem Kind einmal ein selbstständiges Individuum werden soll. Des weiteren besagt diese aber auch, dass in jedem Kind ein Lernwille steckt, nur dass dieser mi ... weiter

Über die Bildung des Menschen

Maria Montessori ist im Jahre 1870 geboren. In ihrem Leben beschäftigte sie sich sehr viel mit der Entwicklung des Kindes. Hierbei spielte vor allem das Verhalten eine sehr große Rolle. Aus diesen Beo ... weiter

Mit Montessori lesen und schreiben

Maria Montessori war eine sehr angesehene Pädagogin. Sie beschäftiget sich zu ihren Lebzeiten besonders mit der Entwicklung des Kindes. Sie stellte Thesen auf, aus welchen letztendlich die gleichnamig ... weiter

Sinne schulen - Kinder stärken

In vielen Montessori-Schulen wird mit dem passenden Material zur Montessori-Pädagogik gearbeitet. Dies soll mitunter dazu dienen, die einzelnen Sinne, wie sehen, schmecken, fühlen und hören zu schulen ... weiter

Die Montessori-Gesamtschule in Potsdam. Weiterentwicklung eines Reformkonzepts

Das Buch über die Montessori-Gesamtschule in Potsdam stammt von den Autoren Ulrike Kegler und Annedore Prengel. Ulrike Kegler ist dabei die Schulleiterin der Schule. In dem Buch werden dabei theoretis ... weiter

Teaching Montessori in the Home the School Years

In dem Taschenbuch findet man sehr viele Informationen zu der Montessori-Pädagogik, welche nun bereits über viele Jahrzehnte lang sehr von Bedeutung. Entstanden ist sie durch die berühmte Forscherin M ... weiter

Montessori - Freiarbeit. Möglichkeiten und Grenzen im Alltag öffentlicher Schulen

Die Maria Montessori-Pädagogik ist nun schon seit vielen Jahren sehr beständig und wird in vielen Familien aber auch in Schulen angewendet. Es gibt spezielle Schulen, welche komplett nach dem Prinzip ... weiter

Die Reformpädagogik Maria Montessoris

Maria Montessori war zu ihrer Zeit sehr angesehen und hat sich sehr für das Wohl der Menschen eingesetzt. Keiner hat so viel bewirkt wie sie. Zum Schluss beschäftigte sie sich vor allem nur noch mit d ... weiter

Montessori- Pädagogik und naturwissenschaftlicher Unterricht

Die Montessori-Pädagogik besagt, dass aus jedem Kind einmal ein selbstständiges Individuum werden soll. Die Aufgabe der Eltern besteht darin, das Kind auf den richtigen Weg zu leiten, aber auch im ric ... weiter

Spontaneous activity in education. [Translated from the Italian by Florence Simmonds]

Maria Montessori schafft es, mit der Entwicklung einer eigenen Erziehungsmethode zum Umdenken in der Pädagogik zu bewegen. Als erste Frau widmete sie sich intensiv dem Bedürfnis von Kindern und griff ... weiter

Zur Struktur Schulischen Unterrichts Nach Maria Montessori: Beschreibung Einer Montessori-Grundschule in Dusseldorf

Die Montessori-Pädagogik gibt es nun bereits seit vielen Jahren und der Grundgedanke besagte immer, dass aus jedem Kind einmal ein selbstständiges Individuum werden soll. Diese Struktur wird vor allem ... weiter

Montessori-Schulen : zu Grundlagen und pädagogischer Praxis.

In einer Montessori-Schule wird ein Bildungsangebot an den Tag gelegt, welches sich unmittelbar am Kind orientiert und die Bedürfnisse des Kindes jeweils berücksichtigt. Seit vielen Jahrzehnten ist di ... weiter

Fragen und Meinungen zur Montessori-Pädagogik in der Grundschule und Sekundarstufe

Die Montessori-Pädagogik konnte sich im heutigen Schulsystem relativ gut durchsetzen. Dabei gibt es sowohl Grundschulen als auch Sekundarstufen, die nach diesem System arbeiten können. In dem Buch von ... weiter

The Montessori method; scientific pedagogy as applied to child education in ""The childrens houses"" with additions and revisions by the author, by Maria Montessori; tr. from the Italian by Anne E. George; with an introduction by professor Henry W. H

Hier bekommt man ein englisches Buch zum Thema Montessori und ihre Methoden. Dabei wird vor allem auch auf die Schulbildung der Kinder eingegangen. Das Buch ist im Jahr 1912 erschienen und von Maria M ... weiter

Schule der Kinder. Leben und Lernen mit Montessori

In der letzten Zeit interessieren sich vor allem auch immer mehr Schulen für die Montessori-Pädagogik. Hier sollen die Kinder lernen, selbstständig einzuschätzen, wann sie beispielsweise eine Pause be ... weiter

Die pädagogische Konzeption des Mathematikunterrichts in Montessori-Grundschulen - Eine Alternative zur Regelschule?

Dies ist eine Examensarbeit aus dem Fachbereich der Pädagogik, insbesondere der Reformpädagogik. Die Arbeit ist an der Universität zu Köln abgelegt worden und hat die Benotung 2,3 bekommen. Auf 90 Sei ... weiter

Montessori-Pädagogik in der Hauptschule - Eine analytische und kritische Darstellung

Die Pädagogik hat sich in den letzten Jahren enorm reformieren lassen. Die Schulen halten nicht mehr unbedingt an ihrem System fest und können auch ein neueres System zulassen. Die Entwicklung geht zu ... weiter

Lernen mit allen Sinnen ? Die Montessori-Pädagogik als Beispiel der Sinnesschulung

Jeder Mensch hat fünf Sinne. Nicht nur die unterschiedlichen Fachrichtungen, sondern auch die Sinne können bei einem Kind entsprechend geschult werden. Dies erklärt auch diese Hausarbeit aus dem Fachb ... weiter

Pädagogische Handlungskonzepte von Montessori bis zum Situationsansatz

Die Montessori-Pädagogik kann nicht nur in der Schule angewandt werden, sondern auch zu Hause und im Kindergarten gibt es schon Grundsätze, die man hier befolgen kann. Dabei werden sie spielerisch auf ... weiter

Kritische Didaktik in klassischen Unterrichtsbeispielen von Herbart über Kerschensteiner, Montessori, Dalton und Jena - Plan zum Gesamtunterricht

Maria Montessori hat den Gedanken des Gesamtunterrichts verfolgt. Dabei sollen hier Kinder unterschiedlicher Altersgruppen zusammen lernen können, damit vor allem die kleineren Gruppen motiviert werde ... weiter

Theorie und Praxis der Leistungsförderung und Leistungsbeurteilung am Beispiel der Montessori-Schule

Hierbei handelt es sich um eine Hauptseminararbeit aus dem Fachbereich der Pädagogik. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Pädagogik von Maria Montessori gelegt. Bei geht es hier darum, die Noten in der S ... weiter

Montessori-Erziehung für Schulkinder. 1: Betätigungsdrang und Erziehung.

In der heutigen Zeit gibt es auch sehr viele Schulen, an welchen die Montessori-Pädagogik angewendet wird. Dies ist besonders wichtig, denn so lernen die Kinder vor allem schon in der ersten Klasse wi ... weiter

Wir lernen so!. Zu Gast bei den Kindern der Klasse MA der Montessori-Gesamtschule Potsdam

Die Montessori-Pädagogik hat sich bis in die heutige Zeit mitentwickelt und ist bei immer mehr Familien sehr angesehen und wird auch immer häufiger an Schulen angewendet. So können die Kinder vor alle ... weiter

Montessori-Schulen zu Grundlagen und pädagogischer Praxis

In vielen Schulen wird in der heutigen Zeit die Montessori-Pädagogik angewendet. Diese besagt, dass aus jedem Kind ein selbstständiges Individuum werden soll. In diesen Schulen wird die Pädagogik ange ... weiter

Eine systematische Analyse der Lehrerrolle nach den Vorstellungen Maria Montessoris

Den Pädagogen und Experten ist schon seit langem klar, dass der heutige Frontalunterricht die Kinder nicht mehr angemessen zu einer optimalen Entwicklung führt. Viele suchen daher Alternativen, die ga ... weiter

Basiswissen Pädagogik, Reformpädagogische Schulkonzepte, 6 Bde., Bd.4, Montessori-Pädagogik

Die pädagogische Arbeit von Maria Montessori war geprägt von ihrer Überzeugung, Kinder unterschiedlichen Alters zusammen zu führen. Der gemeinsame Unterricht von Kindern auf verschiedenen Lernebenen b ... weiter

Lernen ohne Druck. Schöpferisches Lernen in Familie und Schule.

In den letzten Jahren hat sich die Montessori-Pädagogik immer mehr in dem sozialen Umfeld und vor allem auch in der Erziehung etabliert. Immer mehr Schulen nehmen sich diesem Thema an und versuchen de ... weiter

Kinder richtig motivieren.

Wenn man Kinder in ihrem Verhalten einmal genauer beobachtet, dann wird man wie Maria Montessori selbst einmal entdecken, dass die Kinder von Natur aus sehr entdeckerfreudig sind. Zudem brauchen sie a ... weiter

Die Begründung des Begriffs Normalisation bei Maria Montessori

Immer wieder nehmen sich Studenten oder Abiturienten die Maria Montessori-Pädagogik für ihre Hausarbeiten. Dieses Thema ist sehr umfangreich und zudem kann man unter vielen verschiedenen Themen wählen ... weiter

Möglichkeiten und Grenzen der Begabtenförderung an Montessori-Sekundarschulen

Besonders wichtig und es liegt auch in den Aufgaben der Eltern und Pädagogen, ist es bei den Kindern Talente und Begabungen zu erkennen und diese auch echtzeitig zu fördern. Dies verhilft vor allem im ... weiter

Montessori-Schulen und ihre Didaktik. Mit Beiträgen zur Didaktik in Montessori-Grundschulen

Hierbei wird das Augenmerk auf die Grundschulen gelenkt. In Deutschland gibt es schon einige Schulen, die nach dem Prinzip von Maria Montessori arbeiten. Dabei wird hier genau beschrieben, wie das Ler ... weiter

Wolfgang Metzger - Maria Montessori: Ein Vergleich der pädagogischen Konzeptionen unter Berücksichtigung schulpraktischer Konsequenzen

In diesem Buch wird ein Vergleich beider Konzepte und Reformpädagogen vorgenommen, ob bestimmte Gemeinsamkeiten festgestellt werden können. So würden die Konzepte möglicherweise auch gut zusammenpasse ... weiter

Zur Rolle der Lehrerin oder des Lehrers in den Schulkonzeptionen von Maria Montessori und Peter Petersen: Eine Untersuchung

Oft wird die heutige Schulsituation kritisiert und hinterfragt und dadurch entstehen die Überlegungen, die Reformpädagogik in einige Diskussionen mit einzubeziehen. Peter Petersen und Maria Montessori ... weiter

Montessori-Pädagogik in der weiterführenden Schule

An viele Schulen wird in der heutigen Zeit nach der Montessori-Pädagogik gelehrt. Diese Unterrichtsmethode wird in den Schulen immer beliebter. Hier können die Kinder selbst entscheiden, wann sie beis ... weiter

Montessori-Pädagogik - konkret. Praxisorientierte Aspekte und schulische Konzeptionen

Maria Montessori war zu ihrer Zeit eine sehr angesehene Frau. Sie ist viel um die Welt gereist und hat auch eine sehr lange Zeit als Ärztin gearbeitet. So konnte sie die Kinder in ihrem Verhalten sehr ... weiter

Die Montessori-Pädagogik im Kontext des Förderschwerpunkts Lernen und des gemeinsamen Unterrichts

Vor allem auch die Lehrer haben heut noch kaum Zeit den Kindern etwas ordentlich zu vermitteln, da der Lehrplan meist überfüllt ist und so nur das Wichtigste vermittelt werden kann. In dieser Broschür ... weiter

Die Rolle des Lehrers in der Montessori-Pädagogik

Als Lehrer hat man es nicht immer leicht und zudem werden die Lehrpläne immer voller und voller und so kann man den Kindern nur noch das nötigste vermitteln. So sollten die Lehrer wissen, wie sie sich ... weiter

Montessori - Freiarbeit an Sekundarschulen - Grundlagen, Formen, Erfahrungen

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Examensarbeit aus dem Fachbereich der Pädagogik mit der speziellen Betrachtung der Reformpädagogik Maria Montessoris. Dabei wurde die Arbeit im Rahmen des 1. St ... weiter

Brauchen Kinder Architektur?

In dem heutigen Schulunterricht werden beriet schon sehr viele interessante Themen ausgegrenzt, der Lehrplan und die dazugehörige Unterrichtszeit einfach nicht mehr zueinanderpassen. Denn meist bleibt ... weiter

Montessori-Pädagogik auch in der Höheren Schule? : Mit Lehrbeispielen aus der Unter- und Mittelstufe des Gymnasiums

Montessori-Pädagogik auch in der Höheren Schule? : Mit Lehrbeispielen aus der Unter- und Mittelstufe des Gymnasiums ... weiter

Basiswissen Pädagogik 4. Reformpädagogische Schulkonzepte. Montessori-Pädagogik

Die Montessori-Pädagogik gehört ganz klar zu den reformpädagogischen Schulkonzepten. Dabei wird nicht mehr an der Rolle des Lehrers an sich festgehalten, sondern die Kinder kommen in eine vorbereitete ... weiter

Welche Ähnlichkeiten lassen sich in Bezug auf die Rolle des Lehrers in der Montessori und der Waldorf-Pädagogik erkennen?

Hierbei handelt es sich um eine Hausarbeit aus dem Fachbereich der Pädagogik. Dabei wurde die Rolle des Lehrers genauer betrachtet. Allerdings nicht nur in einer Montessori-Schule, sondern auch in der ... weiter

Entwicklung von Lernprogrammen anhand der Grundlagen der Montessori-Pädagogik

Einige Studien belegen, dass viele Kinder zwischen 6 und 13 Jahren bereits zu häufig vor dem Computer sitzen. Dennoch muss dies nicht immer grundlegend verkehrt sein. Denn jetzt können Lernspiele eine ... weiter

Montessori-Pädagogik - Leitideen und Konzepte der Montessori-Pädagogik. Theorie und Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis

Jeder Student muss im Fachbereich der Pädagogik auch eine Seminararbeit schreiben, wenn er sich für diesen Bereich entschieden hat. Immer mehr Studenten befassen sich hier auch mit den Grundsätzen und ... weiter

Theorie und Praxis der Montessori-Grundschule

Viele Eltern lesen immer wieder von der Neugründung einer Montessori-Grundschule. In diesem Buch wird gut erklärt, was es mit einer solchen Schule auf sich hat und welche Grundsätze, beziehungsweise L ... weiter

Lernprozesse hochbegabter Kinder in der Freiarbeit der Montessori-Pädagogik: Eine empirische Analyse auf der Basis von Einzelfallstudien in Montessori-Grundschulen

Verschiedene Kinder können schon in jungen Jahren sehr begabt sein. Dabei haben sie einen überdurchschnittlichen Intellekt, der auch gefördert werden sollte. Viele Pädagogen und auch Eltern können jed ... weiter

Sozialerziehung in der Montessori-Pädagogik: Theorie und Praxis einer "Erfahrungsschule des sozialen Lebens"

Kinder müssen nicht nur die Grundlagen in den einzelnen Schulfächern kennen, sondern sollten auch etwas von sozialem Verhalten verstehen. Für Maria Montessori hatte das Sozialverhalten einen sehr groß ... weiter

Maria Montessori und ihre Pädagogik

Maria Montessori war eine sehr interessante Frau, die die Pädagogik völlig neu überarbeitet und revolutioniert hat. Dabei folgt sie dem Leitsatz „hilf mir, es selbst zu tun“ und versucht die Kinder ni ... weiter

Die "Kosmische Erziehung" Maria Montessoris: Erträge der Jahrestagung 1998 der Montessori-Vereinigung und weitere Beiträge

Maria Montessori konnte mehrere Generationen mit ihrer Pädagogik beeindrucken und hat teilweise das Schulsystem in vielen Ländern revolutionieren können. Dabei sollen die Kinder vor allem lernen, sich ... weiter

Die Rolle des Lehrers in der Montessori-Pädagogik

Hier handelt es sich um eine Seminararbeit aus dem Fachbereich Pädagogik. Auf 16 Seiten wird dabei erklärt, welche Rolle der Lehrer in der Montessori-Pädagogik einnimmt. Er ist nicht als Erziehungsper ... weiter

Lernalltag in einer Montessori-Schule - Kinder zwischen Selbstständigkeit und Anpassung: Eine empirisch-qualitative Untersuchung

In dem Buch Lernalltag einer Montessori Schule - Kinder zwischen Selbstständigkeit und Anpassung, dreht es sich um zwei Drittklässler, die verglichen werden in ihrem Schulalltag und in ihrer Freizeit ... weiter

Leistungserziehung und Montessori-Pädagogik. Chancen und Probleme der Leistungsförderung in einer kindorientierten Pädagogik

Bei der Pädagogik von Maria Montessori kommt es nicht direkt auf die Leistungen der Schüler an, sondern eher auf den Willen etwas zu lernen. Die Kinder können selbst entscheiden, wann und was sie lern ... weiter

Musik Kunst Sprache: Möglichkeiten des persönlichen Ausdrucks in der Montessori-Pädagogik

Es gibt viele verschiedene Arten, eine Bildung zu bekommen und das erlernte Wissen auch besser zu verstehen. Gerade Maria Montessori hat in diesem Bereich immer wieder interessante Ansätze entwickelt. ... weiter

Kindgerecht unterrichten und erziehen: Konzeption und Evaluation eines Schulmodells. Die städtische Maria Montessori Grundschule Stuttgart-Hausen

Auf 285 Seiten stellt sich die Autorin der Frage, was es überhaupt bedeutet, ein Kind entsprechend zu unterrichten und zu erziehen. Gerade viele deutsche Schulen handeln heute nicht mehr kindgerecht. ... weiter

Neue Formen des Lehrens und Lernens: Leistungsbewertung ohne Zensuren und jahrgangsübergreifender Unterricht in der Montessori-Gesamtschule Potsdam

Das deutsche Schulsystem ist sehr strickt und genau. Die Schüler werden nach Noten bewertet und es gibt immer ein abschließendes Schuljahr. Wenn man sich jedoch mit dem Thema Pädagogik und Lernen befa ... weiter

Der Marchtaler Plan: Beispiel einer Reform von unten

Der Machtaler Plan gehört zu einer Rahmenverordnung für katholische Schulen. Seine Grundlagen bestehen in den Gedanken von Maria Montessori. Auf 241 Seiten werden Wirkungen und Ziele des Plans beschri ... weiter

Montessori-Schulen und ihre Didaktik

Harald Ludwig ermittelt in einem 240 Seiten starken Werk die Grundlagen der Montessori Pädagogik in Bezug auf die Umsetzung in den Schulen, die nach dieser Erziehungsmethode arbeiten. Neben den eigent ... weiter

Untersuchungen und Ansätze zur Weiterentwicklung der Montessori-Pädagogik in Österreich

Ela Eckert und Franz Hammerer sind die beiden Autoren des Werkes „Untersuchungen und Ansätze zur Weiterentwicklung der Montessori-Pädagogik in Österreich“. In ihrem Buch gehen sie zum einen auf die St ... weiter

Montessori Schule Gilbachstrasse Köln

Thomas Josek beschreibt auf 76 Seiten die Montessori Schule in der Gilbachstrasse in Köln. Neben den allgemeinen Grundzügen der Pädagogik von Maria Montessori geht er auf den Alltag einer solchen Bild ... weiter

Erzieher in der Montessori - Pädagogik

Auf 159 Seiten beschreibt Hildegard Holtstiege in ihrem Werk die Rolle der Erzieher und Pädagogen in der Montessori Pädagogik. Die broschierte Ausgabe, die von der 1927 geborenen Autorin verfasst wurd ... weiter

Lernen durch Tanzen. Ein körperorientierter Lernansatz für Kinder nach Montessori

Die Autorin Brigitte Bergmann beschreibt in ihrem Buch, wie Kinder durch Tanzen und Bewegung neue Facetten und Kenntnisse erlernen können. Hierbei sucht sie stets die Verbindung zu der Pädagogik von M ... weiter

Montessori-Pädagogik in Deutschland

Manfred Günnigmann beschreibt in seinem Buch die Rolle der Montessori-Pädagogik in Deutschland. Hierbei wagt er einen kurzen zeitlichen Abstrich und geht somit auch auf die Entwicklungsschritte der ... weiter

Schule des Kindes

In den Bereichen der Erziehung erreichen die Theorien der Maria Montessori neue Bedeutung. Auch ihre Methoden sind heutzutage immer realistischer. Grundlegende Ideen aus ihren Schriften werden wieder ... weiter