Bücher: Pädagogische Modelle

Die Sinneserziehung nach Maria Montessori. Eine didaktisch-pädagogische Einführung mit Sinnesmaterial-Handbuch

Kinder benötigen in ihrer Entwicklung nicht nur die trockene Theorie, bei welchen sie in Büchern lesen müssen und verschiedene Aufgaben sofort begreifen müssen. Hier zählt viel mehr dazu und dies kann ... weiter

Anthroposophische Pädagogik als Willensbildung des Kindes im Grundschulalter.

Vor allem bei Kindern im Grundschulalter ist es nicht besonders leicht, sie über längere Zeit für das Lernen zu begeistern. Vor allem passiert dies an Schulen, bei welchen der Unterricht sehr trocken ... weiter

Montessori-Pädagogik und Rhythmisch-musikaische Erziehung im Kontext reformpädagogischer Modelle

Die Montessori-Pädagogik besagt, dass aus jedem Kind einmal ein selbstständiges Individuum werden soll. Noch dazu ist es auch die Aufgabe der Eltern, es auf den richtigen Weg zu leiten und es bei Prob ... weiter

Prinzen und Prinzessinnnen sind da: Die Daseinspädagogik

Kinder sollen recht früh mit der Montessori-Pädagogik vertraut gemacht werden. Nur so können sie Selbstvertrauen fassen und auch an Selbstbewusstsein arbeiten. Dies ist für die spätere Entwicklung seh ... weiter

Pädagogenprofile I

Dieses Buch ist sehr interessant vor allem, wenn man sich mit den unterschiedlichen Erziehungsmethoden befassen möchte. Hier werden viele Aussagen gegenübergestellt, welche auch pro und Contra beinhal ... weiter

Zwei Vertreter der Ermutigungspädagogik. Ein Vergleich der pädagogischen Konzepte von Maria Montessori und der Individualpsychologie Alfred Adlers

Maria Montessori ist bekannt als Reformpädagogin. Sie hat ein System entwickelt, bei dem die Kinder auf eine völlig andere Art und Weise gefördert werden. Teilweise bringen sie sich einige Dinge selbe ... weiter

Die Geschwister Agazzi und Maria Montessori. Eine vergleichende Analyse ihrer Erziehungskonzeptionen

In der Pädagogik gibt es immer wieder unterschiedliche Konzepte und Erziehungsmethoden: Vor allem die Konzepte für den Unterricht sind besonders interessant. In den letzten Jahren ist Maria Montessori ... weiter

Aussenansichten der Montessori- und der Waldorfpädagogik: Ein Lesebuch

Bei einer Pädagogik und einer Lernform gelten nicht nur die Ansichten von innen her, sondern man benötigt auch einen objektiven Blick, um sich eine gewisse Einsicht in die Materie zu verschaffen. Die ... weiter

Pestalozzi - Fröbel - Montessori: Ein Beitrag zur Entwicklungs- und Wirkungsgeschichte des Lern- und Beschäftigungsspiels in Elternhaus, Kindergarten und Schule. Katalog zur Sonderausstellung 1996/97

Dank der Montessori-Pädagogik sind sehr viele Schulen errichtet worden, welche nach diesem Grundgedanken der berühmten Maria Montessori unterrichten. Dieser Grundgedanke besagt, dass aus jedem Kind ei ... weiter

Kinder und Jugendliche anders Lernen lassen. Montessori und Wagenschein im Dialog

Die Montessori-Pädagogik hat bis in die heutige Zeit nur einen Grundgedanken, welcher besagt, dass aus jedem Kind einmal ein selbstständiges Individuum werden soll. Zudem haben aber auch die Eltern ei ... weiter

Unser Montessori-Modell. Erfahrungen mit einem neuen Kindergarten und einer neuen Schule.

In diesem Buch werden Erfahrungen mit einem neuen Kindergarten und einer neuen Schule vorgestellt, die beide nach dem Montessori-Modell handeln. Den Kindern wird in diesem Zusammenhang ein gewisser Fr ... weiter

Pädagogisches Handeln bei Hugo Gaudig, Maria Montessori und Peter Petersen

Die Pädagogik hat sich über die Jahre sehr weiterentwickeln können. Dabei spielen verschiedene Reformpädagogen eine wichtige Rolle. Nicht nur Maria Montessori hat einen festen Platz bei diesen Reformp ... weiter

Friedrich Fröbel und Maria Montessori

Friedrich Fröbel und Maria Montessori waren Reformpädagogen deren Zeit. Hierbei entstanden interessante Modelle, wie man Kinder am besten fördern kann. Außerdem hatten auch beide Modelle die Lehre des ... weiter

Unser Montessori - Modell

Die Pädagogik Maria Montessoris folgt zwar verschiedenen Richtlinien, jedoch hat jeder auch seine eigene Interpretation von diesem pädagogischen Ansatz. Theodor Hellbrügge beschreibt in seinem Buch wi ... weiter

Alternativen frühkindlicher Erziehung. Von Rousseau zu Montessori

Schon im frühen Alter kann man Kinder entsprechend fördern und ihnen beim Lernen behilflich sein. Diese Theorie hatte auch Maria Montessori niedergeschrieben und somit die Pädagogik komplett reformier ... weiter