Abbildung Buch: Maria Montessori: Kind ihrer Zeit, Frau von Welt Maria Montessori war eine der bedeutendsten Pädagogin der Zeitgeschichte. Ihr Anfänge hatte sie jedoch als eine der ersten Ärztinnen in Italien. Es wird in dem buch biografisch beschrieben, wie Montessori zur Pädagogik kam und wie sie ihre ersten Ideen in Italien umsetzen konnte. Allerdings war das Leben der schönen Frau nicht immer geradlinig, denn auch hier gab es genug Turbulenzen. Ihr eigenes Kind gab sie in Pflege und heute steht sie als beste Pädagogin mit den neusten Ansätzen in den Lehrbüchern. Bis heute sind viele Pädagogen von ihrem Leben und Schaffen beeindruckt. In der Biografie werden jedoch nicht nur die schönen Seiten der Pädagogin erläutert, sondern es gibt auch viele, bisher unbekannte Quellen, aus denen man auf das Leben Maria Montessoris schließen kann und auf ihre Persönlichkeit. Dabei ist das Buch nicht nur für Eltern interessant, sondern auch für Lehrer, die nach diesem Prinzip unterrichten.


Maria Montessori: Kind ihrer Zeit, Frau von Welt von Marjan Schwegman bestellen Verlag: Beltz
Autor: Marjan Schwegman
Seiten: 310
ISBN: 3407227507