Bücher: Integrative Erziehung

Jedes Kind ist anders!: Highlights der Montessori-Pädagogik für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Montessori sagte zu ihrer Zeit bereist, dass aus jedem Kind einmal ein selbstständiges Individuum werden soll. Sie sagte, dass jedes Kind eigene Fähigkeiten hat und keines dem anderen gleicht. Damit h ... weiter

Vom Greifen zum Begreifen

Kleinkinder beziehungsweise Babys können am Anfang noch nicht richtig sehen. Häufig tasten sie sich mit ihren Händen und dem Fühlen an neue Gegenstände heran. Dies entwickelt sich aber im Lauf der Jah ... weiter

Kindergärten für Kinder

Vor allem in der heutigen Zeit ist ein Kindergarten sehr umstritten. Viele stellen sich die Fragen, wie sinnvoll ein offener Kindergarten für die eigenen Kinder ist und welche Kinder ihn benötigen. In ... weiter

Das Kind in der Familie und andere Vorträge

Kinder kann man nicht im geringsten mit Erwachsenen vergleichen. Sie besitzen andere Mimiken und Gestiken und artikulieren sich anders, als die erwachsenen Mitmenschen. Daher ist es auch von großer Be ... weiter

Kinder sind anders

Kein Kind gleicht dem anderen. Dies ist mit Sicherheit jedem bereits aufgefallen. So benötigt jedes Kind eine spezielle und individuelle Aufmerksamkeit. Nur so fühlen sich die Kinder verstanden und kö ... weiter

Kinder sind anders. 7. Auflage.

Viele Menschen vor allem aber Eltern und Pädagogen beschäftigen sich intensiv mit der Montessori-Pädagogik. Dies st bereits vor über 100 Jahren durch Maria Montessori entstanden. Sie forschte vor alle ... weiter

Montessori-Pädagogik bei der integrativen Erziehung im Elementarbereich

Die heutige Gesellschaft grenzt Menschen und vor allem auch Kinder mit Behinderungen immer weiter aus. Eine Möglichkeit diese Kinder jedoch in der Gesellschaft zu integrieren bietet die Montessori-Päd ... weiter