Bücher von Harald Ludwig

Verstehendes Lernen in der Montessori-Pädagogik. Erziehung und Bildung angesichts der Herausforderungen der Pisa-Studie

Ein gemeinsames Leben ist bei einem Kind unumgänglich und niemand aus der Familie könnte sich ein Leben ohne den Nachwuchs noch vorstellen. Deshalb ist es von besonders großer Bedeutung, dass die Harm ... weiter

Montessori-Schulen und ihre Didaktik. Mit Beiträgen zur Didaktik in Montessori-Grundschulen

Hierbei wird das Augenmerk auf die Grundschulen gelenkt. In Deutschland gibt es schon einige Schulen, die nach dem Prinzip von Maria Montessori arbeiten. Dabei wird hier genau beschrieben, wie das Ler ... weiter

Erziehung zum Frieden für Eine Welt - Der Beitrag der Montessori-Pädagogik

Maria Montessori war eine Reformpädagogin des 19. und 20. Jahrhundert. Auch heute hat sie noch tiefe Spuren in der Pädagogik hinterlassen und es gibt viele Schulen, die sich an diese Konzeption und di ... weiter

Leistungserziehung und Montessori-Pädagogik. Chancen und Probleme der Leistungsförderung in einer kindorientierten Pädagogik

Bei der Pädagogik von Maria Montessori kommt es nicht direkt auf die Leistungen der Schüler an, sondern eher auf den Willen etwas zu lernen. Die Kinder können selbst entscheiden, wann und was sie lern ... weiter

Montessori-Pädagogik in Deutschland. Rückblick - Aktualität - Zukunftsperspektiven: 40 Jahre Montessori-Vereinigung e. V.

In diesem Buch wird auf 332 Seiten effektiv der Entwicklungsstand der Montessori Pädagogik dargestellt. Dabei wird die Vergangenheit der Methoden ebenso behandelt, wie die Gegenwart und die Zukunft. D ... weiter

Erziehen mit Maria Montessori

Was ist eigentlich die Montessori-Pädagogik? Wo sind die wichtigen Punkte für Kinder und Eltern. Dies und mehr vermittelt das Buch an Hand von leicht verständlichen Beispielen. Neben praktischen und t ... weiter